Warum wir mehr im Coworking Space arbeiten sollten

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist eine der großen Aufgaben in der heutigen Arbeitswelt. Nicht erst die Coronapandemie hat Arbeitnehmer in allen Ländern vor Herausforderungen gestellt, die noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wären.

Die neue Welt der Arbeit

Kurzarbeit, Homeschooling und natürlich Home- und Mobile Office sind die neuen Formen der Arbeit, denn nur sie ermöglichen es, sich vor einer Corona-Erkrankung weitestgehend zu schützen und darüber hinaus unabhängig von einem festen Arbeitsplatz seinen Beruf auszuüben. Natürlich stellt das auch die familiäre Beziehung auf die Belastungsprobe, denn nun hat nicht jeder mehr seinen eigenen Ort, sondern alle müssen gegebenenfalls gemensam in den eigenen vier Wänden arbeiten, lernen und auch noch einen Haushalt führen. Das kann zu Spannungen führen, etwa dann, wenn man bei wichtigen Telefonaten seine Ruhe braucht, die Kinder und Partnerin aber zugegen sind.

Dabei sollte man mit der Familie in den Urlaub fahren oder andere schöne Dinge machen, nicht aber den Alltagsstress mit ihr ausleben! Um Streit und den sogenannten Lagerkoller zu vermeiden, gibt es Coworking Spaces, die ein sorgenfreies und günstiges Arbeiten im Büro ermöglichen. Wie das funktioniert und wie man auf der Seite Workaround.io einen Coworking Space finden kann, soll im Folgenden erklärt werden.

Coworking Spaces – modernes Büro, wenig Umstände

In einem Coworking Space kann man Büroräume verschiedener Größen mieten und dort ganz gewöhnlich arbeiten. In der Regel verfügen diese Arbeitsplätze über perfektes WLAN, ergonomische Stühle und Tische und ein Netzwerk an anderen Arbeitern, mit denen man gute Kontakte schließen kann.

Der Coworking Space ist schon ab 160 Euro beziehbar, wobei die Preisskala natürlich nach oben keine Grenze hat. Einzelne Arbeitsplätze, ganze Bürokomplexe für das eigene Team oder eine Parzelle im großen Raum – all das ist möglich. Einen Coworking Space kann man ganz einfach auf der Seite workaround finden.

Workaround.io – professionelle Suche nach Coworking Spaces

Auf der Internetseite Workaround.io findet man tolle Coworking Spaces, die man nach Beliebtheit, geografischer Lage und natürlich dem Preis sortieren kann. Beispielsweise in Berlin verweist die Datenbank auf hochmoderne Coworking Spaces von Treptow-Köpenick bis zum Wedding. Persönliche Ansprechpartner sind direkt kontaktierbar und die Preise werden sehr transparent aufbereitet. Besser kann der Service bei der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz kaum sein.

Die Büros werden alle monatsweise vermietet. Man kann mit einem Ein-Raum-Büro oder einem einzelnen Arbeitsplatz beginnen und dann überlegen, ob man sich für sein Team auch einen kleinen Arbeitsbereich mieten möchte, in dem man Konferenzen und gemeinschaftliche Arbeiten durchführen kann.

Im Coworking Space zum Arbeiten, zum Leben daheim

Die Arbeitsbüros, die man bei Workaround finden kann, bieten einen großartigen Komfort, die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Arbeitnehmern und einen gesunden Abstand zum eigenen Zuhause. Sofern man es sich leisten kann, lohnt sich diese Trennung von Beruf und Familie durch das Anmieten eines Arbeitsplatzes im Coworking Space!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.